202005 DTBD Outdoor 140L 12 1400 2

Blog

Offroad- & Touristik-Tage Ohrdruf 2021 (OTTO Messe)

J8. Okt., 10:00 – 10. Okt., 17:00
Mehr lesen

Vor- und Nachteile des Hybrid-Dachzelts

Das Hybridzelt ist sehr beliebt bei denjenigen, die viel Platz und einen trockenen Zugang zu...
Mehr lesen

Kann ich ein Dachzelt zusammenlegen, wenn es nass ist?

Es gilt das Gleiche wie bei einem normalen Zelt.Sie können das Dachzelt nass/feucht...
Mehr lesen
Weitere Meldungen

Was Sie beim Kauf eines Dachzelts beachten sollten

Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die Sie unserer Meinung nach berücksichtigen sollten. Sie können natürlich auswählen, was Sie für wichtig halten.

  • Passt das Dachzelt auf Ihr Auto?

  • Können Sie das Dachzelt aufbewahren.

  • Können Sie Leute organisieren, die das Dachzelt auf Ihr Auto setzen.

  • Wollen Sie eine Hardshell oder eine Softshell.

  • Haben Sie eine Vorliebe für eine Farbe des Zeltes.

  • Überprüfen Sie das Gewicht des Zeltgewebes, das ein wichtiger Faktor für die Qualität und Haltbarkeit ist.

  • Kann man das Zelt mit Zubehör erweitern?

  • Möchten Sie die Möglichkeit haben, mehr Wohnraum zu schaffen? Ein Unterzelt bietet Ihnen diese Möglichkeit.

  • Können Sie durch das Fliegengitter hindurchsehen und ist es fein genug? 0,5 mm2 ist die maximale Größe der Öffnung, um Knoten draußen zu halten. Wenn das Loch größer ist, kommen sie durch.

  • Die Qualität der Reißverschlüsse ist sehr wichtig, sind sie markenlos oder haben sie eine A-Marke (SBS oder YKK).

  • Die Matratze ist eine persönliche Sache, probieren Sie sie aus und erleben Sie die Härte. In Dachzelten, in denen man zusätzliche Sachen unterbringen kann, kann man leicht einen Topper anbringen.

  • Aus welchem Material besteht der Matratzenbezug, ist er atmungsaktiv und waschbar?

  • Gibt es ausreichende Lüftungsmöglichkeiten?

  • Hat das Zelt Vordächer an den Seitenfenstern und kann man sie bei Bedarf aufrollen?

  • Hat das Softshell-Dachzelt ein festes Außenzelt für zusätzliche Isolierung?

  • Wie ist die Verarbeitung dieses Verdecks? Sind die Schußösen ausreichend verstärkt?

  • Abdeckung des Softshell-Dachzelts:

    • Vergewissern Sie sich, dass die Abdeckung nicht zu eng um das Zelt liegt, sonst können Sie es nicht mehr so gut falten, wie es aus dem Karton kommt.

    • Wenn der Deckel nicht zu eng ist, haben Sie bereits dafür gesorgt, dass Sie zusätzliche Dinge hineinpacken können.

    • Es ist möglich zu sagen, dass Dinge darin verpackt werden können, aber überprüfen Sie das.

    • Prüfen Sie, ob die Abdeckung geschweißte statt genähte Nähte hat, denn eine geschweißte Abdeckung ist staub- und wasserdicht.

  • Die Länge der Leiter ist ausreichend, Standard DTBD-Leitern sind bereits 2,3 m lang.

  • Prüfen Sie den Durchmesser des Rohrrahmens und ob das Dach eine gewölbte Form hat, denn die gewölbte Form sorgt für einen besseren Wasserfluss.

  • Prüfen Sie im überdachten Eingang, ob eine Teleskopstange für den Übergang verwendet wird. Dadurch wird verhindert, dass es beim Duschen zu kalten Stellen kommt, da ein Wasserloch entstehen kann.

  • Verfügt das Zelt über ein gutes Handbuch.

  • Gibt es Anleitungsvideos.

  • Welches Zubehör ist erhältlich: Schuhbeutel, Gepäckhängematte, Markise usw.?

  • Der Service und die Garantie.

  • Gibt es mehr Verkaufsstellen.

  • Wie lange gibt es die Marke schon?

Kategory: FAQ, allgemein